Band-Proberaum

Proberaum


Der Proberaum im JUMP bietet jungen Bands einen optimalen Ort zum proben und schreiben neuer Songs. Ein Schlagzeug, eine Gesangsanlage mit Mikros und diverse Verstärker gehören zur Grundausstattung dazu.

Kontakt: Hans-Jörg Burggraf
Telefon: 06227-35 25 02
E-Mail: hj.burggraf@jump-walldorf.de



"commerzpunk"


Ende 2014 beschlossen Lukas und Hoffe zusammen eine Punkband zu gründen. Musikalisch hatten die beiden schon einiges zusammen komponiert. Was noch fehlte, war ein Schlagzeuger und ein Bassist. Bei einem Konzert der Band „ A Silly Walk“ sprach Hoffe schliesslich Andi an, ob er nicht Lust auf ein neues Projekt hätte. Schon war ein passender Drummer war gefunden. Für die Rolle des Bassisten wälten die Jungs Lennart aus. Hoffe kannte Lennart bereits seit 2005, weil die beiden in dieser Zeit schon einmal zusammen bei der Band „Kooridor“ spielten, ausserdem spielten Lennart und Hoffe auch bei der Anfang 2016 aufgelösten Deutschpunkband „Sinus“. Musikalisch ist „Commerzpunk“ dem klassischen Deutschpunk zuzuordnen. Die Texte der Lieder reichen von frech-naiv und hummorvoll bis sozialkritisch ironisch und ernst. Bis Anfang 2016 hatten die Jungs bereits 14 eigene Songs komponiert und begannen mit der Planung ihrer ersten Demoaufnahmen.

www.facebook.com/commerzpunkband

"a silly walk"


Die Songs der Band "a silly walk" sind geprägt von der stilistischen Vielfalt und dem klanglichen Spektrum, das sich während der Cover-Phase bildete, weiterentwickelte und festigte und werden der Genre-Bezeichnung ALTERNATIVE PUNK CHANSON auf's Höchste gerecht. Bei englisch-, deutsch- und französischsprachigen Texten, einem oft lärmigen Sound zwischen Punk und Garage Rock, Melodien geprägt vom französischen Chanson und dem modernen Alternative Rock steht doch meist der Groove im Vordergrund, der Spirit des Rock and Roll und eine gewisse Punk Attitude.

www.facebook.com/asillywalk

"Pizza delivery service"


Ursprünglich entstanden aus der GfPd (Gewerkschaft für Pizzaboten).
Heute eine international nicht ganz so bekannte Band aus den tiefsten Löchern
des Rhein-Neckar Gebietes.

www.facebook.com/PDS.Walldorf



"covered in blood"






"All that we are"






"Kascade"






"Band 1 ohne Namen"






"Band 2 ohne Namen"






"Band 3 ohne Namen"